PLeATED SKIRT AND KNIT SWEATER

Posted In: Fashion

In dem heutigen Blogbeitrag dreht sich alles um den Midi-Rock. Es ist nicht gerade ein neuer Trend, doch es ist einer, von dem ich mich bisher immer fern gehalten habe. Die Bilder sind im Herbst 2019 entstanden und um ehrlich zu sein, weiß ich gar nicht, warum ich solange gebraucht habe, mich an den Trend heran zu wagen. In meinen Augen haben mir die plissierten Röcke nie geschmeichelt und mit meinen 1,70cm , bin ich beim Tragen der Röcke irgendwie immer „untergegangen“. Überwiegend mag es aber wohl daran liegen, dass ich kaum Röcke trage, sondern normalerweise eher zu Shorts, kurzen Hosen oder Kleidern und Jumpsuits greife (aber natürlich nicht im Herbst..). Röcke sind in meinem Kleiderschrank wirklich so gut wie gar nicht zu finden. Als ich dann aber mit einer Jeans und meinem kuscheligen Strickpullover von Rails vor dem Spiegle stand und mein Outfit von unten bis oben begutachtete, war ich unzufrieden und fasste den Entschluss, dass es nun endlich mal Zeit wird, mich mit dem mittlerweile schon „alten Trend“ anzufreunden. Ich griff also zu dem plissierten Midi-Rock von Just Fab, der bereits seit über zwei Jahren in meinem Kleiderschrank lag, schnürte mir meine neue Lieblingstasche von HVISK über die Schulter und mit meinen Pull and Bear – Boots habe ich dem Outfit zusätzlich noch einen Stilbruch verleihen können. Dieses mal ging in dem Outfit nicht unter und es hat mich auch nicht zierlich aussehen lassen, so wie ich es sonst immer gesehen habe. Im Gegenteil: Durch die Boots sah der gesamte Look plötzlich rockig, cool und verspielt aus. Nicht zu damenhaft oder süß, aber dennoch schick und elegant. Ok, wie man merkt habe ich wirklich gefallen an dem Rock gefunden. Für den anstehenden Frühling, auf den ich mich schon super freue, muss ich meine Farbauswahl demnächst also unbedingt noch ein bisschen aufstocken.

SHOP MY LOOK

Midi-Röcke können aber nicht nur im Frühling, sondern auch wie man sieht im Herbst, sowie im Sommer getragen werden und sind eine perfekte Ergänzung für den Kleiderschrank, weil sie vielseitig kombiniert werden können und es endlose Styling-Möglichkeiten gibt. Ich bin begeistert vom klassischen Midi-Rock und freue mich schon darauf ihn bald wieder aus meinem Kleiderschrank rauskramen zu dürfen.

SCHUHE: PULL AND BEAR | STRICKPULLOVER: RAILS | TASCHE: HVISK | ROCK: JUST FAB | UHR: NICOLE VIENNA | ARMBAND: IDEAL OF SWEDEN | KETTE: SAFIRA

Add Comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

MEINE VORSÄTZE UND ZIELE FÜR 2020